Posted in Education Theory 1

Read e-book online Binationale Familien als Zielgruppe Sozialer Arbeit (German PDF

By Hamid Maftahi

ISBN-10: 3955492109

ISBN-13: 9783955492106

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,7, Hochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, summary: Seit Jahrzehnten ist Deutschland ein Zielland für viele Zuwanderer aus
unterschiedlichen Ländern bzw. aus unterschiedlichen Kulturen. Die
Migration kann aus unterschiedlichen Gründen vorkommen; beispielsweise
aus politischen, wirtschaftlichen, natürlichen, familiären oder persönlichen
Gründen. 2010 lebten in Deutschland rund 15,7 Millionen Menschen mit
Migrationshintergrund. Das entsprach einem Teil von 19,3 % an der
Gesamtbevölkerung Deutschlands. Mehr als die Hälfte, nämlich 8,6 Millionen
Menschen besaßen einen deutschen move, während 7,1 Millionen Ausländer
waren (Vgl. Statistisches Bundesamt 1). Mit diesem großen Anteil an der
Gesamtbevölkerung ist Deutschland eine von Einwanderung geprägte
Gesellschaft, in der es eine kulturelle Vielfalt gibt. Erfahrungen mit Menschen
anderer Nationalitäten und ihren unterschiedlichen Kulturen gehören heute
für viele Deutschen zum normalen Alltag.
Nicht nur die deutsche Gesellschaft wurde durch die Migration geprägt und
beeinflusst, sondern auch das Leben der Migranten selbst wurde durch alte
und neue Gesetze und durch ihre Rolle in der Wirtschaft und in der
Gesellschaft seit Generationen verändert. Sie bilden Tatsachen, die auf
politischer und gesellschaftlicher Ebene die Integration voranzutreiben
erfordert.
In der Sozialen Arbeit gehören die Begegnungen mit Menschen mit
Migrationshintergrund längst zu den alltäglichen Aufgaben. „Hierbei reicht die
Auseinandersetzung mit den Folgen transnationaler Migrationen, ethnischer
Heterogenität und sozialen Integrations- und Kommunikationserfordernissen
weit über die Tätigkeitsfelder spezieller Fachdienste für einzelne
Migrantengruppen hinaus.“ (Vgl. Treichler / Cyrus 2004, Klappentext). In
allen ihren Aufgabenbereichen haben die Sozialarbeiter mit Einwanderer der
ersten, zweiten und dritten iteration zu tun. Damit sind
Entwicklungschancen und Herausforderungen ebenso wie Probleme und
Konflikte verbunden. Damit die Soziale Arbeit mit den Problemen der
Migranten mit unterschiedlicher Herkunft und aus verschiedenen Kulturen
umgehen und ihnen helfen kann, muss das Wissen um Interkulturalität zu
ihren Grundlagen gehören. [...]

Show description

Read Online or Download Binationale Familien als Zielgruppe Sozialer Arbeit (German Edition) PDF

Best education theory_1 books

Motivation durch Beziehung (German Edition) by Iris Leitz PDF

Nach neurowissenschaftlichen Erkenntnissen wird unser Motivationssystem maßgeblich durch die Qualität sozialer Beziehungen beeinflusst. Dabei sind fünf Aspekte für den Aufbau von Beziehungskompetenz entscheidend. Deren motivationsstiftende Wirkung und Überlegenheit gegenüber klimarelevanten Faktoren weist die Autorin für die Primarstufe empirisch nach.

Enseigner pour émanciper, émanciper pour apprendre: Une by Cornet Jacques,De Smet Noëlle PDF

En matière éducative, on trouve facilement mais séparément des discours philosophiques, des analyses scientifiques et des outils pour l'action…Or, voilà que Jacques Cornet et Noëlle De Smet nous proposent un ouvrage où ces trois discours sont étroitement et remarquablement tressés. Avec une cohérence exemplaire, les auteurs nous offrent, en effet, un véritable « manuel » de pédagogie pour une éducation authentiquement émancipatrice.

Download e-book for kindle: Von nichts kommt niemand: Mit talentiertem Nachwuchs die by Udo Hermann

"Wir würden gerne — aber es geht nicht! " „Tausende von Lehrstellen bleiben im Handwerk unbesetzt. " „Fachkräftemangel — das Handwerk braucht mehr junge Leute! " Solche oder ähnliche Meldungen sind nahezu täglich den Medien zu entnehmen. Welche Möglichkeiten haben Handwerksbetriebe überhaupt, geeignete Stellenbewerber zu finden?

Download PDF by Jenny Grant Rankin: Standards for Reporting Data to Educators: What Educational

Criteria for Reporting information to Educators offers a synthesis of study and most sensible practices of the way info might be provided to educators which will optimize the effectiveness of information use. Synthesizing over three hundred resources of peer-reviewed learn, professional remark, and most sensible practices, Rankin develops a suite of knowledge reporting criteria that schooling info approach proprietors, companies, and creators can follow to enhance how facts is displayed for educators.

Additional info for Binationale Familien als Zielgruppe Sozialer Arbeit (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Binationale Familien als Zielgruppe Sozialer Arbeit (German Edition) by Hamid Maftahi


by James
4.0

Rated 4.57 of 5 – based on 11 votes